Tagesarchiv für den 12. March 2008

Mit dem Caddy zum Schrecken vergangener Tage

Wednesday, den 12. March 2008

Ich wollte mir gerade gemütlich die dritte Etappe von Paris-Nizza und die erste Etappe von Tirreno-Adriatico ( Civitavecchia – Civitavecchia, wo ich letztes Jahr noch selber ein wenig geradelt bin) reinpfeifen, als es klingelte und ein Caddy Siebensitzer zum Probefahren abgeliefert wurde. Eigentlich hatte ich gar keinen Bock mehr nochmal mit dem Auto loszufahren. [...]

Ruanda Trikot ist heute gekommen

Wednesday, den 12. March 2008

Neulich las ich auf irgend einer Website dass Tom Ritchey ein besonderes Projekt “Projekt Rwanda” (non-profit-organization) ins Leben gerufen hat, an dem man sich aktiv oder passiv unterstützend beteiligen kann. Es geht um den durch Bürgerkriege, Armut, Hungersnöte etc. geprägten Staat Ruanda in Zentralafrika. Das Projekt finanziert durch Spenden und den Verkaufserlös von Trikots, [...]

Vor fünf Minuten war ich noch an der Scheckenbachmühle…

Wednesday, den 12. March 2008

…. dann fing es so leicht zum tröpfeln an und ich kehrte um, was sich als richtig herausstellte. Eigentlich wollte ich zum Euerfelder Micheler radeln, einem Bild in der Euerfelder Kirche das auf einen Kindsmord um 1650 oder so hinweist. Der Michel wurde mit 17 Stichen ermordet und die Schuldigen waren auch schnell [...]

Gratishandys von Ericcson

Wednesday, den 12. March 2008

Gerade habe ich diese Mail bekommen:
Hallo Zusammen – Info!
>
> Die Firma Ericsson verteilt Handys.. und das gratis übers Internet, um
> der Marke Nokia entgegen zu wirken, welche dasselbe macht. Ericsson
> will sich damit bekannter machen. Deshalb verteilt das Unternehmen
> jetzt gratis das neue WAP-Handy. Alles was zu tun ist, ist diese Mail
> an acht Leute [...]

Ergeizige Pläne – neuer Pilgrims Way

Wednesday, den 12. March 2008

Ein Bürgermeister aus der Nähe von Wolfsburg will den alten Mittelalterlichen Pilgerweg Via Romea mit neuem Leben erfüllen. Ich kenne zwar nur die Via Roma, das ist die Zielgerade bei Milano-SanRemo und eine Pizzaria in Kalifornien, aber Pilgern ist ja seit HaPe Kerkelings Bestzeller in Deutschland richtig hip. Initiator der Via Romea, die im Hochmittelalter [...]