Erfolgsautor Roman Rausch bei einer Lesung in Marktbreit

Gestern Abend lud das Haus der Senioren in Markbreit unter der Leitung von Frau Katrin Ahne zum Leseabend mit dem Erfolgsautor Roman Rausch. Die illustre Runde durfte gestern Abend den Passagen aus dem neuesten und erst im Oktober erscheinenden Roman „Kinderhexe“ lauschen. Herr Rausch faszinierte das Publikum mit seiner so mitreisenden Vortagsweise, dass dies allein durch sein Vorlesen Schauer über diverse Rücken laufen lies. Wieder Erwarten handelt es sich bei seinem neusten Werk nicht um einen Krimi, sondern um einen weiteren historischen Roman, der im Mittelalter, der Hochzeit der Hexenverbrennungen von 966 – 969 n. Chr. in Mainfranken spielt. Sein „Lohn“ für diesen Abend erhielt Herr Rausch durch das gebannte Zuhören und den Applaus der Zuhörerschaft.

2 Reaktionen zu “Erfolgsautor Roman Rausch bei einer Lesung in Marktbreit”

  1. Erfolgsautor Roman Rausch bei einer Lesung in Marktbreit « haenson photography
  2. [...] Auf dem Bild mit Organisatorin Silke Ines Traut. Bericht und mehr Bilder demnächst auf dem Kitziblog [...]

  3. Roman Rausch
  4. Danke für die Meldung. Muss jedoch zwei Korrekturen anbringen:
    - Der Roman “Die Kinderhexe” erscheint im Dezember 2011
    - und die Zeit, in der er spielt sind die Jahre 1627 bis 29



Einen Kommentar schreiben