Seiler und Speer kommen am 30. Oktober in die Würzburger Posthalle

Austria-Schmäh trifft Alltagskomik

Seiler-Speer-posthalle

Mit ihrem Debütalbum „ham kummst“ und der dazugehörigen Tournee legten Seiler und Speer einen unglaublichen Start hin. Das mittlerweile mit „Doppel-Platin“ ausgezeichnete Werk belegt in den offiziellen österreichischen Jahrescharts 2015 den vierten Platz, der gleichnamige Kult-Titelsong gar den dritten. Und der dazugehörige Videoclip wurde bis Anfang 2016 über 10 Millionen mal alleine auf Youtube geklickt. Am Sonntag, 30. Oktober, kommt die Band in die Würzburger Posthalle. Präsentiert wird die Tournee von Bayern 2. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.
Die Konzerte sind lange im Voraus ausverkauft. Und wir sprechen hier tatsächlich von Konzerten. Aber vor allem: live und ehrlich. Kein Playback, keine Zeltfest-Hüttengaudi-V.I.P.-Opening-Kasperln. Sondern eine großartige Band mit zwei grandiosen Künstlern ganz vorne: Seiler und Speer sind der Komiker und Schauspieler Christopher Seiler und der Filmemacher und Musiker Bernhard Speer. Ihre „Horvathslos“-Reihe genießt absoluten Kult-Status mit über 100.000 Facebook-Fans, die DVDs (zwei Staffeln bis dato) stürmen die Charts.
Bei seinen Solo-Shows begeistert Christopher Seiler nicht nur mit seinen verschiedenen Charakteren von Hansi Braun bis Anton Horvath, sondern eben auch mit seinem musikalischen Partner Bernhard Speer. Gemeinsam Musik machen die beiden schon lange. Zunächst nur aus Spaß. Doch mit ihrem zutiefst österreichischen Schmäh und einem Mix aus bitterböser Romantik, Alltagskomik und Gassenhauern trafen und treffen sie genau den Geschmacksnerv einer großen, treuen und nach wie vor rasant wachsenden Fangemeinde. Diese besucht Seiler und Speer auch 2016 wieder auf großer Konzertreise. Und, nein, „Ticket sichern!“ ist hier nicht die obligate Veranstalter-Phrase, sondern ein wirklich gut gemeinter Tipp.
www.facebook.com/seilerundspeer , www.seilerundspeer.at

Eine Reaktion zu “Seiler und Speer kommen am 30. Oktober in die Würzburger Posthalle”

  1. Diese Woche neu auf dem Kitziblog « haenson photography
  2. [...] Seiler und Speer kommen am 30. Oktober in die Würzburger Posthalle [...]



Einen Kommentar schreiben