Mittwoch in der Kreisklasse

Bilderserien-und-Galerien-von-Hans-Will

Bei kühlen Aprilwetter fanden am Mittwochabend 5.April 2017 die Kreisklassen Nachholspiele statt. Abstiegskampf pur beim Kellerduell in Ippesheim gegen Winterhausen mit dem besseren Ende für Ippesheim. ASV Ippesheim – FC Winterhausen 3:2. Sonderhofen konnte seinen Vorsprung in der Tabelle mit dem Sieg gegen Sommerhausen weiter ausbauen und kann am Samstag im Nachbarschaftderby in Hopferstadt seine Führung weiter verbessern. TSG Sommerhausen – SV Sonderhofen 0:3. Willanzheim überrascht zu Hause Sickershausen. SV Willanzheim – SV Sickershausen 4:1. Mainbernheim ist nach der erneuten Niederlage gegen Mainsondheim voll im Abstiegsstrudel angekommen. TSV Mainbernheim – SC Mainsondheim 2:3. Die SG Seinsheim/Nenzenheim hat sich mit ihrem Sieg gegen Gelchsheim wieder ein bisschen Luft nach oben verschafft. SG Seinsheim/Nenzenheim – SV Gelchsheim 3:1. In der A-Klasse trennten sich Tabellenführer FC Iphofen und der Tabellendritte SV Hoheim 1:1 Unentschieden und in der Landesliga Nordwest verkürzte der TSV Abtswind den Abstand auf den zweiten Tabellenplatz mit dem 3:0 Heimsieg gegen den FC Fuchsstadt auf nur noch zwei Punkte und hat damit beste Chancen heuer den ersehnten Bayernliga Aufstieg zu realisieren.

Foul-Martin-Fink-5-an-Benedikt-Strohmer-10-Willanzheim-Sickershausen

Foul an Martin Fink/Willanzheim (5) – Benedikt Strohmer(10) SV Willanzheim – SV Sickershausen 4:1.

Niklas-Rönninger-setzt-sich-durch-Hoheim-Iphofen-eine-zu-eins

Niklas Rönninger/Iphofen setzt sich gegen Dennis Richard/Hoheim durch. SV Hoheim – FC Iphofen 1:1.

Doppeltorschütze Harald Schmidt  Klimmzug am Querbalken Simon Sußner 9 SG Seinsheim Nenzenheim und Simon Gessner SV Gelchsheim

Doppeltorschütze Harald Schmidt mit Klimmzug am Querbalken nach dem dritten Tor für SG Seinsheim/Nenzenheim. mit auf dem Bild Simon Sußner(9) SG Seinsheim Nenzenheim und Simon Gessner SV Gelchsheim. SG Seinsheim/Nenzenheim – SV Gelchsheim 3:1.

Erhard-Zink-Trainer-ASV-Ippesheim-hat-nach-dem-Sieg-gegen-Winterhausen-gut-lachen

Erhard Zink der Trainer des ASV Ippesheim hat nach dem Sieg gegen Winterhausen gut lachen. ASV Ippesheim – FC Winterhausen 3:2.

Anton Sizov drückt nach Torwartfehler von Nico Gaubitz in der 35 Minute zum eins null ein

Anton Sizov drückt nach Torwartfehler von Nico Gaubitz in der- 35-Minute zum null eins für Mainsondheim ein. TSV Mainbernheim – SC Mainsondheim 2:3.

Immer-gut-gelaunt-der-Vereinskassier-in-Mainbernheim

Immer gut gelaunt der Platzkassier des TSV Mainbernheim. TSV Mainbernheim – SC Mainsondheim 2:3.

Sebastian-Hehn-Mainsondheim-zweifacher-Torschütze

Drangvoll Richtung Mainbernheimer Tor der zweifache Mainsondheimer Torschütze Sebastian Hehn.TSV Mainbernheim – SC Mainsondheim 2:3.



Einen Kommentar schreiben