Jannik Feidel wechsel nach Schweinfurt in die Bayernliga

Der sympatische Sportler Jannik Feidel aus Escherndorf, der lange Jahre auch bei den Kitzinger Bayern spielte, wechselt von der TG Höchberg zum 1.FC Schweinfurt 2 in die Bayernliga. Gleichzeitig wird er als verantwortlicher Trainer die Schweinfurter U17 Mannschaft übernehmen die ja ebenfalls in die Bayernliga aufgestiegen ist. In der ersten Mannschaft trifft er dann auch wieder auf seinen Bruder Fabio der von der U19 Truppe der Schnüddel ins Perspektivteam von Trainer Ulli Baumann rückt.

Jannik-Feidel-wechsel-nach-Schweinfurt-in-die-Bayernliga

Jannik habe ich heute beim Testspiel in Lengfeld gegen Höchberg getroffen. TSV Lengfeld – TG Höchberg Testspiele – 2:2

Eine Reaktion zu “Jannik Feidel wechsel nach Schweinfurt in die Bayernliga”

  1. Fabio
  2. Was ein Lappen



Einen Kommentar schreiben