TSV Abtswind in Hettstadt sicher in der nächsten Runde des Verbandspokals

Es dauerte eine halbe Stunde ehe der TSV Abtswind seine Pflichtaufgabe im Pokal ungefährdet beim Kreisligisten SG Hettstadt löste. Auch mit Spielern aus der zweiten Garde war es für die Steigerwälder kein Problem um souverän weiterzukommen. Hettstadts Torhüter Oliver Weippert sagte dazu: ” Die zwei Klassen Unterschied merkt man schon deutlich, da steckt Qualität in der Mannschaft.” SG Hettstadt – TSV Abtswind Bayerischer Totopokal – 0:5

Oliver-Weippert-Hettstadt-Daniel-Endres-TSV-Abtswind

Oliver Weippert Hettstadt und Daniel Endres TSV-Abtswind, der frühere Marktbreiter erzielte in der 55.Minute das 0:4.

Skarabela,-Petr-TSV-Abtswind

Ein gut gelaunter Abtswinder Trainer Petr Skarabela

Torschütze-Jürgen-Endres-im-Zweikampf-mit-Michael-Schaupp

Torschütze Jürgen Endres im Zweikampf mit Hettstadts Kapitän Michael Schaupp



Einen Kommentar schreiben