Tagesarchiv für den 21. November 2017

Kalenderangebot Mainfranken 2018 – Insgesamt 36 verschiedene Kalender

Tuesday, den 21. November 2017

[ 27. July 2017 00:00 to 31. January 2018 00:00. ]
Bild oben aus dem Kalender Kitzingen am Main 2018

Jedes Jahr aufs Neue stelle ich hier auf dem Kitziblog meine Kalender vor. Manche davon bereits in der vierten Auflage wie der aus Kitzingen, Marktbreit, Sulzfeld oder der hochformatige aus Mainfranken, der jetzt auf besonderen Wunsch auch einen Querformatigen dazu bekommen hat. Ganz neu ist das Kitzinger [...]

Unterfränkischer Regisseur Oliver Kienle stellt im CINEWORLD Mainfrankenpark seinen Thriller „Die Vierhändige“ persönlich vor

Tuesday, den 14. November 2017

[ 30. November -0001 00:00 to 29. November 2023 06:00. ]

Der unterfränkische Regisseur Oliver Kienle ist in Dettelbach geboren, hat danach in Würzburg gewohnt und gilt jetzt als einer der vielversprechendsten jungen deutschen Regisseure. Für sein Debut „Bis aufs Blut“ wurde er mit vielen Auszeichnungen prämiert.

Am Mittwoch, 22. November, feiert sein neuestes Werk „Die Vierhändige“ im CINEWORLD Mainfrankenpark Premiere. Der Thriller um eine junge Pianistin, [...]

Hochzeit im Weinberg – Locationsuche

Monday, den 21. August 2017

Der Bräutigam der nächsten Hochzeit die ich fotografiere möchte unbedingt Bilder in den Weinbergen rund um Volkach haben. Da ich nicht soviele Hochzeiten im Jahr fotografiere, was oft am Preis liegt, nehme ich mir die Zeit und versuche möglichst alles im Vorfeld einer Hochzeit zu klären und schöne, gewünschte Locations zu finden. Ich denke da [...]

Ohne Punkte in der Bezirksliga Unterfranken West

Monday, den 21. August 2017

Ohne Punkte bleiben diesmal die Landkreisvereine in der Bezirksliga Unterfranken West Schwarzach und Marktbreit/Martinsheim verloren ihre Heimspiele gegen Blau-Weiß Leinach bzw. Aschaffenburg Leider und die Kitzinger Bayern ließen die Punkte beim Aufsteiger Uettingen.

Die Aschaffenburger sind zwar wegen eines Unfalls auf der A3 verspätet zum Match eingetroffen vor dem Tor waren sie aber hellwach. Spielertrainer Steffen [...]