Tagesarchiv für den 21. November 2017

Kalenderangebot Mainfranken 2018 – Insgesamt 36 verschiedene Kalender

Tuesday, den 21. November 2017

[ 27. July 2017 00:00 to 31. January 2018 00:00. ]
Bild oben aus dem Kalender Kitzingen am Main 2018

Jedes Jahr aufs Neue stelle ich hier auf dem Kitziblog meine Kalender vor. Manche davon bereits in der vierten Auflage wie der aus Kitzingen, Marktbreit, Sulzfeld oder der hochformatige aus Mainfranken, der jetzt auf besonderen Wunsch auch einen Querformatigen dazu bekommen hat. Ganz neu ist das Kitzinger [...]

Unterfränkischer Regisseur Oliver Kienle stellt im CINEWORLD Mainfrankenpark seinen Thriller „Die Vierhändige“ persönlich vor

Tuesday, den 14. November 2017

[ 30. November -0001 00:00 to 29. November 2023 06:00. ]

Der unterfränkische Regisseur Oliver Kienle ist in Dettelbach geboren, hat danach in Würzburg gewohnt und gilt jetzt als einer der vielversprechendsten jungen deutschen Regisseure. Für sein Debut „Bis aufs Blut“ wurde er mit vielen Auszeichnungen prämiert.

Am Mittwoch, 22. November, feiert sein neuestes Werk „Die Vierhändige“ im CINEWORLD Mainfrankenpark Premiere. Der Thriller um eine junge Pianistin, [...]

Ich freue mich immer über jeden Abdruck

Tuesday, den 5. September 2017

Egal ob es ein Traktor im Bayerischen Wochenblatt, ein Folienspargelfeld beim Mitteldeutschen Rundfunk oder ein Triathlet in der Südthüringer Zeitung

Berührendes Portrait „Dalida“ im CINEWORLD Film-Café

Tuesday, den 5. September 2017

[ 30. November -0001; 00:00; 14. September 2017; 15:00; ]

Hits wie „Ciao, Ciao, Bambina“, „Am Tag, als der Regen kam“, „Besame Mucho“, „Laissez-moi danser“, „Paroles, Paroles“ oder „Gigi L‘Amoroso“ sang Dalida, deren Leben der gleichnamige Film nachzeichnet. Zu sehen ist „Dalida“ am Donnerstag, 14. September, im Film-Café des CINEWORLD-Erlebniskino im Mainfrankenpark. Start ist um 15 Uhr im Restaurant OSKARs mit aromatischem Kaffee und köstlichem [...]

Wäre das bei uns auch möglich? Landrat steht alteingesessener Bäckerei in Rottach-Egern zur Seite

Tuesday, den 5. September 2017

Der Streit um den Duft von frischen Brot und Brötchen in Rottach-Egern löst weiterhin heftige Reaktionen aus. Landrat Wolfgang Rzehak erklärt sich zum Beispiel auf seiner Facebook-Seite mit der Bäckerei von Evi Tremmel solidarisch.„Der Zweitwohnungsbesitzer sollte überlegen, ob er sein Zweitdomizil nicht woanders aufschlägt“ postet er auf seiner Facebook Seite und erntet über 80 positive [...]