Kellerduell in der Kreisliga FC Eibelstadt – TSV Rottenbauer

Wenn man auf einem Fußballplatz steht und laufend Kommentare hört wie “Not gegen Elend” oder “der soll doch sei Schuh an den Nagel häng” usw. dann frage ich mich immer was sind das für Fans. In der Kreisliga gehen durchweg alle Spieler einen Beruf nach oder Studieren und spielen Fußball weil es ihnen gefällt und da hat man einfach mal Tage wo es nicht so läuft. Alle die immer nur rumnölen sollten das berücksichtigen bevor sie die Klappe aufmachen. Jedenfalls die Anhänger des FC Eibelstadt konnten zufrieden sein feierte die Mannschaft im sechsten Spiel den ersten Dreier. In der auf keinen hohen Niveau geführten Partie gelang Cornelius Link nach einem weiten Einwurf von Jonas Blank der wichtige Führungstreffer. Für den zweiten Treffer sorgte Torjäger Philipp Eismann per Foulelfmeter.

Kreisliga-Würzburg-Eibelstadt-Rottenbauer-Kellerduell

Zur Bildergalerie auf den Seiten der Mainpost gelangt man hier.

Im losen Abstand immer wieder mal Bildserien von Fußballspielen aus den Klassen aus Kitzingen und Umgebung,  Erschienen sind bis jetzt u.a.:

Kellerduell in der Kreisliga FC Eibelstadt – TSV Rottenbauer
Kreispokal fünfte Runde SSV Kitzingen – SC Schwarzach 2:1
Wiedersehen in der Kreisklasse ASV Rimpar zwei – TSV Grombühl
Derby in der A-Klasse – TSV Repperndorf gegen SSV 2 – 3:2
Kirchweih Kick in Mainstockheim  1:0 gegen Versbach
TSV Biebelried gewinnt Heimspiel gegen den SV Veitshöchheim klar mit 3:1
SSV Kitzingen – Bayern Kitzingen Derby im Kreispokal 2:1
TSV Jahn Repperndorf – SSV Kitzingen Kreispokal erste Runde
Kreisliga Auftakt in Sulzfeld
Kreispokal SV 1948 Hoheim – Ochsenfurter FV
Post Sieboldshöhe und Gnodstadt zu Gast in Eibelstadt
Frauenfussball mit den Teams aus Frickenhausen, Dittwar/TBB, Hof und Heidelberg
Mittwoch in der Kreisklasse
Fussball am Wochenende: Flutlichtspiel auf der Sieboldshöhe
Toooooooooooor


Einen Kommentar schreiben