Buchtipp: Jörg Maurer Hochsaison Alpenkrimi

Hochsaison-Alpenkrimi

Im Jahre 2009 als der Krimi gedruckt und vermutlich auch geschrieben wurde dachte man in Garmisch-Partenkirchen noch über eine Olympiabewerbung für 2018 nach. Die Winterspiele 2018 sollen ja jetzt in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang stattfinden, wenn Kim Jong-un  oder Donald Trump nicht vorher die gesamte koreanische Halbinsel in Schutt und Asche gelegt hat. Der Alpenkrimi spielt in der Zeit der Bewerbungsphase und treibt chinesische Aktivisten zu einem Attentat auf einen dänischen Skispringer. Als erste Nation spielt Frankreich jetzt mit dem Gedanken, auf die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang aufgrund der Sicherheitslage zu verzichten. Vllt. reist ja Altkanzler Gerhard Schröder mit seiner neuen koreanischen Liebe Kim So-yean noch das Ruder rum. :-) (Kleiner Scherz am Rande). Spannende Geschichte, mit einem an Akinetopsie erkrankten Kommissar, bis zum Schluss, doch für meinen Geschmack in vielen Einzelheiten ziemlich übertrieben. Vor allem wenn es um die Backspezialitäten des Cafe Krusti geht, Uschi-Glas Semmel mit Streusel Belag, 40-Jahre Mondlandung Semmel mit eingebackenen kleinen Kratern,  Jailhouse Semmel mit eingebackener Feile oder Barack Obama Semmel als dunkler Snack mit weißem Mohn ist doch ein völliger Schmarrn. sterne
Klappentext: Sterben, wo andere Urlaub machen
Nach dem Bestseller ›Föhnlage‹ der zweite Alpenkrimi mit Kommissar Jennerwein. Beim Neujahrsspringen in einem alpenländischen Kurort stürzt ein Skispringer schwer – und das, wo Olympia-Funktionäre zur Vergabe zukünftiger Winterspiele zuschauen. Wurde der Springer etwa beschossen? Kommissar Jennerwein ermittelt bei Schützenvereinen und Olympia-Konkurrenten. Als ausgerechnet in einem Gipfelbuch per Bekennerbrief weitere Anschläge angedroht werden, kocht die Empörung im Ort hoch: Jennerwein muss den Täter fassen, sonst ist die Hochsaison in Gefahr…

Buchtipp: Jörg Maurer Hochsaison Alpenkrimi
Buchtipp: Milchgeld – Kommissar Kluftingers erster Fall
Buchtipp: Herzblut – Kluftingers siebter Fall
Buchtipp: Günter Huth – Der Schoppenfetzer und der Messweinfluch
Buchtipp: Michael Kibler Opfergrube
Buchtipp: Jörg Maurer Unterholz Alpenkrimi
Buchtipp: Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
Buchtipp: Mit dem Klapprad in die Kälte – Abenteuer auf dem Iron Curtain Trail
Buchtipp: Vogelkoje von Gisa Pauly
Buchtipp: Susanne Mitschke – Warte nur ein Weilchen
Buchtipp: Inge Löhning – Sieh nichts Böses
Buchtipp: Thomas Dekker – Unter Profis
Buchtipp: Tausend Kilometer Süden
Buchtipp: Die aufregende neue Stimme der niederländischen Radsportliteratur – und eine Pilgerreise der besonderen Art
Buchtipp: Danny MacAskill – »Biken am Limit. Auf den Dächern und Gipfeln der Welt«
Buchtipp: Die vierzehnte Etappe – Radsportgeschichten von Tim Krabbe
Buchtipp: David Misch – Randonnée

 

 



Einen Kommentar schreiben