Stadelschwarzach Mannschaft der Stunde in der Kreisklasse Schweinfurt Gruppe zwei

Kreisliga Absteiger Stadelschwarzach unterstreicht mit seinem Sieg, bei herrlichem Fussballwetter, in Wiesentheid seine Ambitionen auf Anhieb wieder aufzusteigen und sie sind auch nach sieben Spieltagen noch ohne Punktverlust. TSV/DJK Wiesentheid II – DJK Stadelschwarzach 2:5 (1:3). Tore: 0:1 René Rottendorf (4.), 0:2 René Rottendorf (19.), 0:3 René Rottendorf (36.), 1:3 Sven-Kevin Thormann (45.), 2:3 Sven-Kevin Thormann (54.), 2:4 Felix Manger (75.), 2:5 Felix Manger (87.). Morgen 3.10. geht es für die Stadelschwarzacher gegen Castell/Wiesenbronn auf eigenem Platz weiter.

der-dreifache-Torschütze-Rene-Rottendorf-im-Zweikampf-mit-Florian-Eschenbacher-Wiesentheid

Der dreifache Torschütze Rene Rottendorf im Zweikampf mit dem Volkacher EX Siedler Florian Eschenbacher

Christoph-Kleedörfer-Stadelschwarzach

Christoph Kleedörfer Stadelschwarzach

Christoph-Kleedörfer-Stadelschwarzach-im-Zweikampf-mit-Sebastian-Weickert-Wiesentheid

Christoph Kleedörfer Stadelschwarzach im Zweikampf mit Sebastian Weickert Wiesentheid

eins-null-für-stadelschwarzach

Eins null durch Rene Rottendorf – Wiesentheids Torhüter Daniel Waechter geschlagen.

Felix-Manger-FC-Stadelschwarzach

Spielertrainer Felix Manger FC Stadelschwarzach

Felix-Manger-FC-Stadelschwarzach-im-anlaufen

Spielertrainer Felix Manger FC Stadelschwarzach

JQ8A7310

Torjubel

JQ8A7326

Spielerfrauen

Lukas-Schaefer-Stadelschwarzach

Lukas Schaefer Stadelschwarzach

Spielertrainer-Felix-Manger-Stadelschwarzach

Spielertrainer Felix Manger FC Stadelschwarzach

wenn-der-gegnerische-Torhüter-jubelt-hats-unten-eingeschlagen

Wenn der gegnerische Torhüter jubelt hats unten im anderen Tor eingeschlagen

Alexander-Ebert-Stadelschwarzach

Alexander Ebert Stadelschwarzach

In loser Reihenfolge gibt es hier immer wieder mal Bilderserien von Fußballspielen aus verschiedenen Klassen rund um Kitzingen. Erschienen sind bis jetzt u.a.:

Stadelschwarzach Mannschaft der Stunde in der Kreisklasse Schweinfurt Gruppe zwei
Iphofen bei Kirchweihkick geschlagen
Kreisliga Würzburg: DJK Würzburg – SB Versbach 0:2
Würzburger Kickers – FC Schweinfurt 05 U19 Bayernliga – Bilder
FC Iphofen 2 – SG Hohenfeld/Rot-Weiß Kitzingen 4:3
Dreimal Gelb/Rot wegen Schiedsrichterbeleidigung DJK Würzburg 2 – SC Lindleinsmühle 2
DuO Dettelbach – SG Buchbrunn/Mainstockheim Freitagabend mit vielen (Wetter) Kapriolen
Kellerduell in der Kreisliga FC Eibelstadt – TSV Rottenbauer
Kreispokal fünfte Runde SSV Kitzingen – SC Schwarzach 2:1
Wiedersehen in der Kreisklasse ASV Rimpar zwei – TSV Grombühl
Derby in der A-Klasse – TSV Repperndorf gegen SSV 2 – 3:2
Kirchweih Kick in Mainstockheim  1:0 gegen Versbach
TSV Biebelried gewinnt Heimspiel gegen den SV Veitshöchheim klar mit 3:1
SSV Kitzingen – Bayern Kitzingen Derby im Kreispokal 2:1
TSV Jahn Repperndorf – SSV Kitzingen Kreispokal erste Runde
Kreisliga Auftakt in Sulzfeld
Kreispokal SV 1948 Hoheim – Ochsenfurter FV
U15-Juniorinnen-Regionalauswahl Nordbayern gegen die U15-Junioren der F.Vgg. Bayern Kitzingen
Post Sieboldshöhe und Gnodstadt zu Gast in Eibelstadt
Frauenfussball mit den Teams aus Frickenhausen, Dittwar/TBB, Hof und Heidelberg
Mittwoch in der Kreisklasse
Bayern Kitzingen – TSV Reichenberg U13 Spitzenspiel Die Entscheidung wurde vertagt
Fussball am Wochenende: Flutlichtspiel auf der Sieboldshöhe
Neuer Spitzenreiter in der Bezirksoberliga der Frauen ist der FC Hopferstadt
Toooooooooooor


Einen Kommentar schreiben