Archiv der Kategorie 'theater/cinema'

Sozialdrama „Verfehlung“ um einen Gefängnisseelsorger beim CINEWORLD Film-Café

Tuesday, den 19. May 2015

[ 30. November -0001 00:00 to 22. July 2015 12:00. ]
Im deutschen Drama „Verfehlung“ setzt sich Erstlingsregisseur Gerd Schneider mit dem umstrittenen Verhalten der katholischen Kirche im Rahmen von Missbrauchsvorwürfen auseinander. Das CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt das kraftvolle Drama am Donnerstag, 21. Mai, beim nachmittäglichen Film-Café. Los geht das Film-Café im Restaurant OSKARs um 15 Uhr mit leckerem Kaffee und Kuchen aus der Bäckerei Will Kitzingen. [...]

Staubiger Straßenkrieg in „Mad Max: Fury Road“

Monday, den 11. May 2015

[ 15. May 2015; 21:00; ]
George Miller, Erfinder des postapokalyptischen Genres und der legendären Kinoserie „Mad Max“, präsentiert mit „Mad Max: Fury Road“ die Rückkehr in die Welt von Road-Warrior Max Rockatansky. Das Reboot ist der Auftakt zu einer neuen Trilogie um den postapokalyptischen Outlaw, der diesmal von Tom Hardy gespielt wird. Am Freitag, 15. Mai, zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark [...]

Pechschwarze Krimi-Komödie: CINEWORLD zeigt „Das ewige Leben“ beim nachmittäglichen Film-Café

Tuesday, den 5. May 2015

[ 7. May 2015; 15:00; ]
Beim nachmittäglichen Film-Café am Donnerstag, 7. Mai, zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark den schwarzhumorigen Krimi „Das ewige Leben“, in dem ein schrulliger Detektiv seinen eigenen „Mord” aufklären will. Der Film ist die vierte Verfilmung eines Brenner-Romans von Wolf Haas mit Kult-Kieberer Simon Brenner alias Kabarettist Josef Hader. Diesmal verschlägt es Hader in seine Heimat, wo er [...]

Drama über eine Linguistik-Professorin, die als 50-jährige Alzheimer bekommt: „Still Alice“ beim nachmittäglichen CINEWORLD Film-Café

Friday, den 24. April 2015

[ 30. April 2015; 15:00; ]
In der berührenden Mutter-Tochter-Geschichte „Still Alice“ brillieren Golden Globe- und Oscar-Gewinnerin Julianne Moore und Kristen Stewart und sorgen für intensive und äußerst bewegende Momente auf der Kinoleinwand. Basierend auf dem Erfolgsroman von Lisa Genova nähern sich die Regisseure Richard Glatzer und Wash Westmoreland sensibel und unerschrocken dem Thema Alzheimer und liefern mit „Still Alice“ ein [...]

Französische Komödie mit Omar Sy „Heute bin ich Samba“ beim CINEWORLD Film-Café

Tuesday, den 21. April 2015

[ 23. April 2015; 15:00; ]
Das CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt am Donnerstag, 23. April, beim nachmittäglichen Film-Café wie aus einem illegalen Einwanderer und einer ausgebrannten Karrierefrau ziemlich beste Freunde werden. Auf die Kinobesucher wartet die französische Komödie des Regie-Duos Éric Toledano und Olivier Nakache „Heute bin ich Samba“.

Los geht’s im Restaurant OSKARs um 15 Uhr mit leckerem Kaffee und Kuchen [...]

Autorenlesung mit Dr. Hans Bauer

Thursday, den 16. April 2015

[ 23. April 2015; 18:30; ]

CINEWORLD Film-Café mit Historiendrama „Selma“

Sunday, den 12. April 2015

[ 16. April 2015; 15:00; ]
Das Historiendrama „Selma“ über Martin Luther King und seinen Marsch nach Montgomery (Alabama), der die USA grundlegend verändern sollte, zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 16. April, im Film-Café. „Selma“ erzählt die Geschichte von Martin Luther Kings historischem Kampf um das Wahlrecht für die afroamerikanische Bevölkerung der USA – eine gefährliche und erschütternde Kampagne, die [...]

Mexikanischer Publikumsliebling „Guten Tag, Ramón“ beim CINEWORLD Film-Café

Wednesday, den 8. April 2015

[ 9. April 2015; 15:00; ]
Eine unglaubliche Reise zu einer unvergesslichen Freundschaft: „Guten Tag, Ramón“ war im Sommer 2014 der Überraschungserfolg in den mexikanischen Kinos. Beim CINEWORLD Film-Café gibt es den Film mit dem Prädikat „wertvoll“ am Donnerstag, 9. April, zu sehen. „Guten Tag, Ramón“ ist der fünfte Spielfilm von Regisseur Jorge Ramírez-Suárez und wurde in Durango in Mexiko sowie [...]