Kalender aus Mainfranken für 2019

Kalender-2019-Kitzingen-am-Main

Zum bestellen einfach auf das Bild klicken.

Produktbeschreibung

Kitzingen ist eine Brückenstadt mit vier Straßenbrücken und einer Eisenbahnbrücke über den Main, was für eine Stadt dieser Größenordnung außerordentlich selten ist und die verkehrstechnische Bedeutung der Stadt widerspiegelt. Die historische Weinhandelsstadt am Main liegt inmitten zahlreicher Weinberge. Die größte Weinlage heißt Kitzinger Hofrat. Die größte Sportveranstaltung ist der Kitzinger Mainfrankentriathlon mit fast 700 Teilnehmern jedes Jahr. Beliebt ist Kitzingen bei Radtouristen, da es direkt am Mainradweg liegt. Wohnmobilisten kommen besonders gerne auf den vielfach ausgezeichneten Wohnmobilstellplatz. Große Anziehung erzielen im Juli und Oktober das Promenadenweinfest am Main bzw. die Ebshäuser Kirchweih. Kulinarisch ist Kitzingen wegen seiner Eierringe und Lebkuchen bekannt, aber auch für den hier produzierten Wein und das angebaute Gemüse.

Im-Bocksbeutelland

Zum bestellen einfach auf das Bild klicken.

Produktbeschreibung

Wein, eines der ältesten Getränke der Menschheit, wird auf den ersten Blick mit Mainfranken in Verbindung gebracht. Mit rund 6 000 Hektar Rebfläche eines der kleinsten Weinanbaugebiete Europas, hat Franken eine zwölfhundertjährige Weinbau-Tradition, die mit Schenkungen Karls des Großen im Hammelburger Raum begann. Bei den Rebsorten nimmt heute der Müller-Thurgau den ersten Platz ein, gefolgt vom traditionellen Silvaner und dem Bacchus. Fast die Hälfte der gekelterten Weine wird im Bocksbeutel, der traditionellen bauchigen Weinflasche abgefüllt. Die Flaschenform ist uralt und geht zurück auf die früheren Feldflaschen. Den Bocksbeutel von heute gibt es seit dem frühen 18. Jahrhundert. Im Jahr 1726 durfte zunächst nur der hochwertigste und beste Wein vom Würzburger Stein in den Bocksbeutel abgefüllt werden. Später durften dann auch alle anderen Frankenweine im Bocksbeutel angeboten werden. Im Dezember 2015 wurde dann vom Weinbauverband eine neue aktualisierte Version des Bocksbeutels vorgestellt, die etwas kantiger als die alte Version ist. Dieser Kalender zeigt Bilder, fotografiert vom renommierten Landschaftsfotografen Hans Will, von Landschaften und Städten, in denen der Bocksbeutel zu Hause ist.

Kitzingen im Hochformat

Produktbeschreibung

Kitzingen, die Weinhandelsstadt am Main, seit Juli 2015 auch die mit gemessenen 40,3 Grad heißeste Stadt in Deutschland, hat einiges zu bieten. Dazu gehören das Deutsche Fastnachtmuseum, der Schlappmaulorden, die ehemaligen US-Liegenschaften, das wunderschöne ehemalige Gartenschaugelände, die Wanderrouten mit herrlichen Ausblicken. Glauber experimentierte mit seinem Salz in Kitzingen und bei Wildhagen wurden leckere Bonbons hergestellt. Ab Frühjahrsbeginn gibt es in Kitzingen fast jedes Wochenende eine andere öffentliche Veranstaltung in den Bereichen Sport und Unterhaltung, wie zum Beispiel den großen Mainfrankentriathlon, den Brückenschoppen oder das Promenadenweinfest.

Mittelfränkische Bocksbeutelstraße

Produktbeschreibung

Frisch und modern präsentiert sich die Mittelfränkische Bocksbeutelstraße in Ortschaften wie Ipsheim und Sugenheim. Traditionell und auch mal sportlich in den anderen kleinen mittelfränkischen Gemeinden, in denen Tradition noch ganz groß geschrieben wird. Festgehalten vom bekannten Landschaftsfotografen Hans Will ist dieser Kalender mit Bildern der Windsheimer Bucht, wie die Gegend auch genannt wird, ein echter Hingucker und ein schönes Geschenk für jeden Anlass.

Jakobsweg-Steigerwald

Produktbeschreibung zum passenden Kalender von mir zum Steigerwälder Jakobsweg

Der Steigerwälder Jakobsweg führt, wie es der Name schon ausdrückt, quer durch den Steigerwald. Er beginnt an der Jakobskirche in Bamberg und endet in Uffenheim, wo er auf den „Fränkisch-Schwäbischen Jakobsweg“ trifft, der von Fulda und Würzburg kommend nach Rothenburg o.d. Tauber und weiter nach Ulm führt. Der 76 km lange Weg führt auf malerischen Wegen durch die schönen Steigerwaldorte wie Wildensorg, Stegaurach, Burgebrach, Freihaslach, Scheinfeld und Weigenheim. E ultreia! Hier kann man den Kalender, der ja auch ein schönes Geschenk darstellt bestellen.Es gibt ihn aber auch in jeder Buchhandlung.

Dettelbach---Romantik-und-Wein-am-Main
Produktbeschreibung

Dettelbach ist eine Stadt im unterfränkischen Landkreis Kitzingen und besteht aus Dettelbach und seinen Stadtteilen Bibergau, Brück, Dettelbach-Bahnhof, Effeldorf, Euerfeld, Mainsondheim, Neuses am Berg, Neusetz, Schernau und Schnepfenbach. Man kann in der Gegend am Main mit vielen Weinbergen und anderen Naturschauspielen noch einen schönen und vor allem auch einen sehr günstigen Urlaub verleben. Zu Dettelbach gehört auch der Mainfrankenpark mit seinen Attraktionen wie Cineplexkino, Bowlingbahn und großer Clubdisco. Das spätgotische Rathaus aus der Zeit um 1500, eine rundum erhaltene Stadtmauer und zwei altersgebeugte Stadttore gehören zu den Attraktionen der Weinstadt.

Bestellen und anschauen kann man hier

Ein Gedanke zu „Kalender aus Mainfranken für 2019“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.