Dominik Schönhöfer Trainer Großbardorf wirft hin

Dominik-Schönhöfer-Trainer-Großbardorf

Völlig überraschend ist Dominik Schönhöfer von seinem Posten des Cheftrainers beim TSV Großbardorf zurückgetreten. Der 47-Jährige verlässt die Grabfeld-Gallier, aktuell Siebter in der Bayernliga Nord, nach dreieinhalb erfolgreichen Jahren. Bis zur Winterpause werden Co-Trainer Udo Eckert und Torwarttrainer Otto Dietz die Mannschaft betreuen. Damit haben die Verantwortlichen nun erst einmal Zeit einen Nachfolger zu finden, der möglichst im neuen Jahr einsteigen soll. Text: Fupa

Ein Gedanke zu „Dominik Schönhöfer Trainer Großbardorf wirft hin“

Schreibe einen Kommentar