Kitzinger Sportler in RTL Show Public Viewing im CINEWORLD Mainfrankenpark

Am 21. September 2018 startet die neue RTL Action Challenge Show
„Showdown – Die Wüsten-Challenge“. In der Show gibt es knallharte
K.O.-Duelle, und am Ende jeder Sendung muss sich ein Athlet oder eine
Athletin am finalen Einzel-Parcours, dem sogenannten „Showdown“
messen. Mit Dabei: Der Kitzinger Berufssportler Filip Nikolic.

Der 32-Jährige ist Mitglied der Sportfördergruppe in Oberhof und dort
Bobfahrer. Zu beginn des Jahres hatte er sich, mit seinem
Teamkameraden, auf die Olympischen Spiele im 4er Bob vorbereitet.
Aufgrund eines Bänderrisses seines Piloten in einen der letzten
Trainingseinheiten konnten er dennoch nicht an den Spielen teilnehmen.

„So war ich dazu verdammt Zuhause zu bleiben – in der Form meines
Lebens!“, erzählt Filip Nikolic. Durch eine Verlinkung in Facebook
wurde er auf das Casting von RTL aufmerksam und bewarb sich: „Kurz
gesagt, sie fanden mich gut und bereits wenige Wochen später saß ich
im Flieger nach Andalusien und habe um das Preisgeld von 10.000 Euro
gekämpft…“

Das CINEWORLD im Mainfrankenpark überträgt die Show am 5. Oktober Live
auf der großen Leinwand. Los geht’s um 23:05 Uhr. Filip Nikolic wird
an diesem Abend selbst vor Ort sein und gemeinsam mit den Besuchern
die Ausstrahlung verfolgen.

Infos und Karten bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04, an den
CINEWORLD Ticketkassen sowie platzgenau im Internet unter
www.cineworld-main.de