Kickers: Weihnachtssingen am 2. Advent und Benefizgrillen auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt

Wie schon in den vergangenen Jahren werden auch dieses Mal in der Vorweihnachtszeit vier Kickers-Profis auf Einladung von Festwirt Michael Hahn das Trikot gegen die Schürze tauschen und auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt für den guten Zweck grillen: Am Montag, 10. Dezember, werden euch Rothosen von 17:30 bis 18:30 Uhr bei „Hahns Herzle“ (Eichhornstraße, gegenüber „dm“) Bratwürste und Co. servieren.

Den gesamten Erlös, der während dieser Aktion zusammenkommt, spendet Festwirt Michael Hahn auf Wunsch der Würzburger Kickers auch heuer wieder an die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder e.V. Denn auch das hat Tradition: Im Vorfeld besuchen die Drittliga-Spieler bereits die Kinderkrebsstation „Regenbogen“ der Würzburger Uni-Klinik und wollen den kleinen Patienten so eine Freude bereiten – eine Herzensangelegenheit für Kapitän Sebastian Schuppan und die anderen Kickers-Profis.

Besucher und Fans können ihre Lieblingsspieler der Kickers einmal mehr hautnah erleben und während der Grillpausen bei „Hahns Herzle“ in der Eichhornstraße auch mit ihnen ins Gespräch kommen und sich mit Autogrammen versorgen.

Einen Tag zuvor (2. Adventssonntag, 9. Dezember) findet in der FLYERALARM Arena das 2. FWK-Weihnachtssingen statt. Ab 17:00 Uhr können sich alle Rothosen auf dem Kickers-Weihnachtsmarkt einstimmen, ehe ab 19:07 Uhr das gemeinsame FWK-Weihnachtssingen auf der Haupttribüne den Höhepunkt des Abends bildet.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung für Groß und Klein ist frei. Der komplette Erlös aus dem Verkauf von Speisen, Getränken und weihnachtlichen Präsenten kommt – wie schon im Vorjahr – dem Projekt „Kickers hilft e.V.“ sowie der Stiftung „Jugend ist Zukunft“ vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) zugute.

Kim Girschner, Würzburgs bekanntester Kleindarsteller, mit neuer Aktion

Kim Girschner wird am 30. September in seinem besten Anzug und auf seinem alten Motorrad durch Würzburg fahren und damit an einer Aktion teilnehmen bei der ca. 100.000 Biker in 80 Ländern und fast 500 Städten immer am letzten Sonntag im September teilnehmen um Geld für einen guten Zweck einzusammeln ?. Wer die Aktion unterstützen will spendet hier: https://www.gentlemansride.com/fundraiser/KimIkaze242009

Kunst und Krempel im Sozialkaufhaus

Mit ein bisschen Muse und Geduld kann man im Sozialkaufhaus der Aplawia im Kitzinger Lochweg einige Schnäppchen und Kuriositäten finden.

Ölgemälde mit Sonnenblumen

Blinkender Jesus

Bierkrüge aus Franken

Kitsch zum verlieben

Modische High Heels in vielen Variationen

Geschliffene Kristallgläser

Prächtige Bildbände

Modische High Heels in vielen Variationen

Schöne Brautkleider

Und dazu eine gehörige Portion Spaß am Shoppen

Regionaler Partner auf dem Kickers-Trikot: BVUK. Gruppe wird neuer Haupt- und Brustsponsor

Ein neuer Partner wird in der kommenden Drittliga-Spielzeit 2018/19 die Brust des FC Würzburger Kickers zieren: Die mit ihrem Hauptsitz in Würzburg beheimatete BVUK. Gruppe (BVUK: Betriebliche Vergütungs- und Versorgungssysteme für Unternehmen und Kommunen) wird ab dem 1. Juli 2018 neuer Haupt- und Trikotsponsor des mainfränkischen Drittligisten.

„Wir sind froh, dass wir mit der BVUK. Gruppe einen ortsansässigen Partner gefunden haben, der in der Region verwurzelt ist und sich als Spezialist für Altersvorsorge ebenso wie wir das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben hat“, sagt FWK-Vorstandsvorsitzender Daniel Sauer.

Das umfangreiche Werbepaket der BVUK. Gruppe, die auf die Entwicklung von Kollektivlösungen für die betriebliche Altersvorsorge und die wirksame Absicherung bei Berufsunfähigkeit spezialisiert ist, umfasst neben der Logo-Präsenz auf der Trikotbrust auch weitere TV-relevante Werbeflächen in der FLYERALARM Arena und darüber hinaus.

„Wir möchten dabei mithelfen, dass die ehrgeizigen sportlichen Ziele der Kickers in der kommenden Saison realisiert werden können und dem fußballbegeisterten Publikum in Würzburg mitreißender und schon bald wieder noch höherklassiger Fußball geboten wird“, freut sich Michael Reizel, Geschäftsführer der BVUK. Gruppe, auf das Engagement bei den Rothosen: „Wir haben uns sehr bewusst für die Unterstützung der Kickers entschieden. Dieses Sponsoring ergänzt unser Engagement im regionalen Spitzensport um eine weitere Säule.“

Die BVUK. Gruppe wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich seither kontinuierlich und erfolgreich am Markt entwickelt. Bei der Gestaltung und Umsetzung von individuellen und spezifischen Vergütungs- und Versorgungssystemen für Unternehmen und Institutionen bezieht die BVUK. Gruppe den gesamten Finanz- und Versicherungsmarkt mit ein und fühlt sich frei in der Wahl der jeweils für den Kunden besten Systemlösung. Die BVUK. Gruppe vertritt die Interessen sowohl von Arbeitgebern wie von Arbeitnehmern. Seit Jahren ist die BVUK. Gruppe Förderin sozialer Projekte sowie des Breiten- und Spitzensports in der Region. Das Unternehmen engagiert sich bereits an vorderer Stelle bei s.Oliver Würzburg und in der Zukunftsstiftung Würzburg.

Weihnachtsmarktsaison beginnt im Kreis in Neuses am Sand

In Wörners Schloss Weingut & Hotel mit Restaurant findet am 18. November von 12 – 20 Uhr und am 19. November von 11 – 18 Uhr der in ganz Franken beliebte große Kunst- und Handwerkermarkt zur Unterstützung sozialer Einrichtungen statt. Hierfür sind Festsaal, Keller, der Schlossladen mit Galerie geöffnet, sowie der gesamte Innenhofbereich mit zahlreichen Überdachungen. Daher ist der vorweihnachtliche Markt bei jedem Wetter ein besonderes Erlebnis, zu dem ca. 40 Aussteller ihr Bestes geben. Für die Kids gibt’s ein kostenloses Karussell!

wörners-schloß

Für kulinarische Gaumenfreuden sorgt nebst zahlreichen Ständen Herberts Frischeküche vom Schloss Restaurant, welche auch Vegetarier und Veganer begeistert. An beiden Tagen bietet man von 11.30 bis in den späten Abend durchgehend warme Küche. Hausgemachter Glühwein & Punsch Der bioenergetische Winzer Harald Wörner wird mit seinem Glühwein voller Lebensenergie wieder die Gäste begeistern. Kreationen mit Ingwer oder Chili erweitern die Geschmacksvielfalt, ebenso wie der Kinderpunsch.

Musik am Markt
Für musikalische Highlights sorgen am Samstag ca. 15 Uhr der Kinderchor der MGV Wiesentheid mit Volksliedern, passend zur Jahreszeit. Mosaik und Steffi List (Mosaik feat Steffi List) werden zwischen 19 und 20 Uhr die Gäste begeistern. Geboten wird Schlager, Rock’n’Roll, Rap und Rockmusik. Zudem wird Mosaik uns mit Weihnachtsliedern überraschen.
Am Sonntag wird die Liedermacherin Eva-Maria Klöhr aus Albertshofen mit Auszügen aus Ihrer neuen CD „“Heute Nacht schick‘ ich DIR einen ENGEL“ Kurzauftritte um 12, 15 und 17 Uhr geben. Ihre Seelenberührungen und Lieder zum Mitsingen sind seit Jahren eine Attraktion am vorweihnachtlichen Markt in Wörners Schloss.