Mainfranken Kalender 2019: Bildstöcke in Unterfranken

Produktbeschreibung

Ein Bildstock, auch als Marterl oder Marter bekannt ist ein religiöses Kleindenkmal. In Unterfranken ist die Errichtung und Pflege von Bildstöcken eine weit verbreitete Form der Volksfrömmigkeit. Sie sind als Anstoß zum Gebet unterwegs gedacht, als Zeichen der Dankbarkeit für überstandene Gefahren oder Seuchen, bzw. zur Erinnerung an besondere Unglücksfälle oder an bedeutende Menschen.
Hier kann man Bestellen.

Zu Besuch bei der Garage 86 einem der besten Autoaufbereiter in der Gegend

Sechs Autos stehen vor der Tür und zwei Edelkarossen in der Halle. Der Besitzer hat viel zu tun. Ein Quattro RS3 bekommt das volle Programm: Gründliche Handwäsche,Teer und Baumharzbehandlung,1 Stufige Politur, Entfernung leichter Kratzer, Individuelles Poliersystem,Keramik Versiegelungen für: Lack, Glas und Kunststoffe, Langzeitversiegelung für Leder und Stoffe. Hier zählt nur das Ergebnis. Perfektion im Detail. Preis auf Anfrage. Ein Volvo R1800 aus der Zeit des „Summer of Love“ wartet auf eine aufwendige Innenaufbereitung. Draußen steht ein fertig polierter Mercedes und ein Dacia Duster wartet auf seinen Termin. Wer mehr über die Arbeit des Besitzers wissen möchte schaut einfach hier auf seine Website.