Traumrunde Prichsenstadt

Anstrengend aber schön. Vor allem die Aussicht am Weißen Kreuz, die Schmetterlinge und Frösche und vor allem auch die vielen Sonnenblumenfelder.

Sakura und kaputte Bäume im Gartenschaugelände

Der Name Sakura stammt aus dem Japanischen und bedeutet „Die Kirschblüte“ oder „der Kirschbaum“. Außerdem ist Sakura, die japanische Kirschblüte, eines der wichtigsten Symbole der japanischen Kultur. Sie steht für Schönheit, Aufbruch und Vergänglichkeit. Im Gartenschaugelände ist die Zierkirsche eines der letzten Überbleibsel des Sieboldsgarten, den der japanische Generalkonsul Akira Mizutani am 24.Juli 2011 eröffnete.Ein Mann vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Schweinfurt checkte verschiedene Bäume die wohl gefällt werden müssen. Der große Smilie pragte an einem Wohnmobil und auch am Insektenhotel blüht es.

Über Land

Ziel war der Weltrekord Bierkasten Christbaum in Bad Kissingen. 18 m hoch und 4500 Bierkisten verbaut. Das Wetter hat gepasst und auf der Rückfahrt einen Abstecher in den Schloßpark von Werneck gemacht.

Stadtspaziergang am Morgen

Eigentlich wollt ich nur zum Optiker um mir meinen Brillenbügel wieder anschrauben zu lassen, doch dann sah ich dieses herrliche Morgenlicht und dabei sind farbige Bilder herausgekommen. Wer in den Exifs nachschaut wird merken das alle Bilder mit einem Smartphone gemacht wurden. Kitzingen ist scho schön.