Heute letzter Tag für den Mainpost-Shop in der Luitpoldstraße in Kitzingen

Mainpostshop-schließt-heuteNicht nur die Mitarbeiterinnen des Shops sind darüber sehr traurig. Auch ich bin es konnte ich doch dort immer viele Postkarten verkaufen. Aber auch für Kitzingen bedeutet das wieder einen Leerstand mehr, und wie lange wird es dauern das auch die Redaktion zentralisiert wird. Schlechte Zeiten für die Innenstadt.

Aktion „Valentinstag“ – Liebes-Geschenk für den Partner oder die Partnerin

Aktion-Valentinstag

Zeige wie einzigartig Du bist und schenke Deinem Freund / Deiner Freundin ein bezauberndes Portrait von Dir.
1 Portrait in 20×30 cm + Foto auf Stick (Mitzubringen, Stick ist nicht im Preis enthalten, alle gemachten Fotos.) auch als Geschenkgutschein möglich. Es werden ca. 100 Bilder gemacht, verschiedene Outfits möglich. Naturbokeh.

Gültig bis 10.02.2018

69,- €

Wunschtermin gleich unter Tel: 0160 2246649 buchen!

Gestern wurde in Kitzingen mit 13 Grad die höchste Temperatur in Bayern gemessen

Schokoladenseite-Kitzingen-Waterfront

An so einem Tag kann man sich auf der Bank sitzend an der Schokoladenseite Kitzingen erfreuen ….

Hungrige-Schwäne

Hungrige Schwäne beobachten….

Moschusente

Seltene Enten sehen….

Taube-in-der-Sonne

und sich sonnende Tauben anschauen. :-)

fotografirende-Hausfrauen

Es gibt fotografierende Hausfrauen

Gestern-wurde-in-Kitzingen-mit-13-Grad

Walkende Männer vor holländischen Schiffen und Bier trinkende Mittagspäusler. Sonne tut einfach gut auch wenn es für einen Januartag viel zu warm war.

Gestern-wurde-in-Kitzingen-mit-13-Grad-2

Kleiner Nachmittagsspaziergang im ehemaligen Gartenschaugelände

Bei angenehmen Temperaturen um 10 Grad machte es richtig Spaß ein bisschen zu Laufen.

Gartenschaugelände-Kitzingen

Gartenschaugelände-Kitzingen-2

Die Stadtgärtner waren mit Todholz Ausdünnung beschäftgt

Gartenschaugelände-Kitzingen-3

Kann mich immer noch nicht dran gewöhnen das der Baum weg musste.

Gartenschaugelände-Kitzingen-4

Mondsee Panorama

Gartenschaugelände-Kitzingen-5

Gartenschaugelände-Kitzingen-6

Ihm hat wohl noch niemand gesagt das Tauben füttern verboten ist. Der polnische Landsmann der kein Wort deutsch sprach erklärte mir das Ente auf polnisch kaczka heißt und Taube go??b.

Gartenschaugelände-Kitzingen-7

Verlassener Wohnmobilstellplatz

Gartenschaugelände-Kitzingen--black-kaczka

Und hier noch die schwarze Ente die sich seit September am Main rumtreibt. Wie mir eine Hundebesitzerin erklärte.

Weihnachtsmarktsaison beginnt im Kreis in Neuses am Sand

In Wörners Schloss Weingut & Hotel mit Restaurant findet am 18. November von 12 – 20 Uhr und am 19. November von 11 – 18 Uhr der in ganz Franken beliebte große Kunst- und Handwerkermarkt zur Unterstützung sozialer Einrichtungen statt. Hierfür sind Festsaal, Keller, der Schlossladen mit Galerie geöffnet, sowie der gesamte Innenhofbereich mit zahlreichen Überdachungen. Daher ist der vorweihnachtliche Markt bei jedem Wetter ein besonderes Erlebnis, zu dem ca. 40 Aussteller ihr Bestes geben. Für die Kids gibt’s ein kostenloses Karussell!

wörners-schloß

Für kulinarische Gaumenfreuden sorgt nebst zahlreichen Ständen Herberts Frischeküche vom Schloss Restaurant, welche auch Vegetarier und Veganer begeistert. An beiden Tagen bietet man von 11.30 bis in den späten Abend durchgehend warme Küche. Hausgemachter Glühwein & Punsch Der bioenergetische Winzer Harald Wörner wird mit seinem Glühwein voller Lebensenergie wieder die Gäste begeistern. Kreationen mit Ingwer oder Chili erweitern die Geschmacksvielfalt, ebenso wie der Kinderpunsch.

Musik am Markt
Für musikalische Highlights sorgen am Samstag ca. 15 Uhr der Kinderchor der MGV Wiesentheid mit Volksliedern, passend zur Jahreszeit. Mosaik und Steffi List (Mosaik feat Steffi List) werden zwischen 19 und 20 Uhr die Gäste begeistern. Geboten wird Schlager, Rock’n’Roll, Rap und Rockmusik. Zudem wird Mosaik uns mit Weihnachtsliedern überraschen.
Am Sonntag wird die Liedermacherin Eva-Maria Klöhr aus Albertshofen mit Auszügen aus Ihrer neuen CD „“Heute Nacht schick‘ ich DIR einen ENGEL“ Kurzauftritte um 12, 15 und 17 Uhr geben. Ihre Seelenberührungen und Lieder zum Mitsingen sind seit Jahren eine Attraktion am vorweihnachtlichen Markt in Wörners Schloss.