Kleiner Hund und große Flieger

Zum Beispiel A380 Emirates UAE 8 LONDON Heathrow-Dubai LHR-DXB A6-EVG um 10:40 über Kitzingen. Dieter geht mit seiner Enkeltochter und den Cocker Spanier spazieren. Zweiter Tag Lockdown viel los im Gartenschaugelände. Der große Mayerhofer Kran zieht die Spundwände am Main Kai.

Schlagen sie Corona ein Schnippchen

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Geschenk für family and friends? Dann schenken Sie doch einen Gutschein von Moritz und seinem Team.  Es gibt immer wieder verschiedene Angebote für Sie. Er erstellt die Gutscheine mit einem Einkaufswert , so sind Sie und der Beschenkte flexibel. Sehr beliebt Außen- und Innenreinigung, Lackversiegelung und immer gefragter, als Zusatz ist das Hygienepaket für 25.- Euro. Mehr zum gesamten Service gibt es hier.

A weng lääff #145 – Harley Baujahr 72

Aus- und Einblicke beim Mornigwalk. Heute nicht am Main, sondern zum Blutabnehmen, wo diese wunderschöne Harley stand. Der junge Besitzer, nicht so alt wie sein Moped, erzählte in der Warteschleife vor der Praxis, dass er mit ein paar Kumpels in die Vogesen fährt. Dort bin ich früher, als ich noch sehr aktiv Rennrad gefahren bin, so gut wie jede Steigung hochgekeucht. Col de la Schlucht, Grand Ballon oder Ballon de Alsace lassen jeder Kenner mit der Zunge schnalzen.

Der Keller wird aufgeräumt – Schnäppchenjäger aufgemerkt

Aus dem Grund verkaufe ich einige Sachen recht günstig. Bei Interesse einfach melden. Privatverkauf. Kein Versand, keine Rücknahme, keine Garantie. Galerie wird ständig erweitert. Wenn der Coronavirus nicht wäre würde ich mich auch auf einen Flohmarkt stellen. Interessant vor allem für Radsportler, Hobbyfotografen, Bastler und Heimwerker.

Wohnmobilstellplatz wird wieder aufgemacht

Aus diesem Grund heute einige Impressionen vom Kitzinger Platz. Und die erweiterten Regeln für den Aufenthalt auf dem Wohnmobilstellplatz in Kitzingen. Laut Beschluss der Bayerischen Staatsregierung dürfen Beherbergungsbetriebe in Bayern ab dem 30. Mai wieder öffnen.
Bitte achten Sie aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Zuge der Wiedereröffnung des Stellplatzes auf unsere erweiterte Stellplatzordnung:

1. Es dürfen nur autarke Wohnmobile den Stellplatz befahren. Diese müssen über eine eigene Sanitäreinrichtung verfügen.

2. Für den Zeitraum der Corona-Pandemie ist es untersagt zwischen den Wohnmobilen Stühle, Tische und Aufenthaltsmöglichkeiten aufzustellen. Diese dürfen an der Wasserfront mit genügend Abstand zum Nachbarn aufgestellt werden. Die Abstandsregeln von 1,5 Metern sind einzuhalten.

3. Gäste mit COVID-19 – Symptomen dürfen den Wohnmobilstellplatz nicht aufsuchen.

4. Um eine Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19 Falles unter Gästen oder Personal zu ermöglichen, können die Kontaktdaten der Gäste (Name, Vorname, Wohnort, Telefonnummer oder E-Mailadresse, Zeitraum des Aufenthaltes) auf Anforderung den zuständigen Gesundheitsbehörden weitergegeben werden. Die Daten müssen einen Monat aufbewahrt werden. Unser Stellplatzkontrolleur kontrolliert zweimal täglich den Platz und hat Anmeldebögen für Sie dabei. Sie sind verpflichtet diese auszufüllen.