A weng lääff #311 – Klinge und zurück

Aus- und Einblicke beim Morningwalk, heute nicht am Main. Heute ging es, bei strahlenden Sonnenschein, durch Esbach und Klinge zum Natogate. Bisschen Waldbaden. Vorbei am Wein to go, dem Nonnenbrünnle und dem Lost Golfplace. Und dann noch was erfreuliches: Ich bin vom Projekt Unquadtrium mittlerweile beim Projekt Californium angekommen. Jeder der sich ein bisschen mit Ordnungszahlen auskennt weiß was das bedeutet. 🙂

Kleiber, Biker, Leberblümchen

Viel Betrieb heute in der Klinge. Eigentlich wollten wir über die Felder Richtung Sulzfeld aber an dem Güllewagen sind wir dann nicht vorbei gelaufen. Interessant sonst die kleinen Kleiber die gerade ihr Nest in einem Baumloch bauten.