Drei Leistungsträger beenden ihr Engagement beim TSV Abtswind

Der Verein beschreibt es in einem Facebook Statement so: „Unsere langjährigen Spieler Mathias Brunsch (109 Ligaeinsätze für den TSV), Sven Gibfried (113 Ligaeinsätze für den TSV) und Florian Warschecha (95 Ligaeinsätze für den TSV) haben sich bedauerlicherweise aus persönlichen Gründen, im Wesentlichen wegen zu geringen Spielzeiten, dazu entschlossen, den TSV Abtswind mit unbekanntem Ziel zu verlassen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Mathias, Sven und Florian für die vielen Jahre, die sie unserem TSV die Treue gehalten und mit ihren Einsätzen die positive Entwicklung der 1. Fußballmannschaft begleitet und maßgeblich mit zum Aufstieg in die Bayernliga beigetragen haben. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und sportlichen Erfolg.“ Für Insider war es ein offenes Geheimnis.

Mathias Brunsch
Sven Gibfried
Florian Warschecha

Sebastian Fries wechselt zum TSV Karlburg

Wie der TSV Karkburg in einer Pressemitteilung mitteilte, wird Sebastian Fries, Mannschaftskapitän beim Würzburger FV in der neuen Runde spielender Co-Trainer beim derzeitigen Spitzenreiter der Landesliga Nordwest.

Sebastian Fries im Portrait

Sebastian Fries im Trikot der Würzburger Kickers 2, wo er auch schon einmal gespielt hat.

Sebastian Fries wie man ihn kennt. Auf dem Bild im Trikot des WFV in einem Pokalspiel in Abtswind. Rechts Sven Gibfried der die Lage klärt.