Das Golden Eye von Kitzingen

Golden-Eye-Kitzingen-Albertshofen-Etwashausen-2500

Das Bild zeigt die Waterfront auf Etwashäuser Seite und das Golden Eye über Albertshofen das von einem großen Treibhaus erzeugt wird. Zum besseren betrachten empfehle ich die XXL Version. (zweimal klicken).

Burglind und erhöhter Pegel am Main

Gott sei Dank hat der Orkan Burglind, der über Mitteleuropa große Schäden angerichtet hat, in Mainfranken nicht so gewütet wie zuerst befürchtet.

Bildstock-Dettelbacher-Honigberg

Am Dettelbacher Honigberg sah man kurz der Sonne entgegen

Burglind-erhöhter-Mainpegel-herta-Fähre-neuer-glanz-rot-blau-dettelbach-Mainsonheim

Trotz erhöhten Mainpegel fuhr die Dettelbacher Fähre am Mittwoch noch. Herta im neuem Glanz mit rot-blauen Anstrich.

Burglind-Orkan-Nordheim-am-Main-Escherndorf-Altmain-Vogelsbur

Altmain bei Nordheim und Escherndorf

Fährbetrieb-eingestellt-Nordheim-am-Main-Escherndorf

Fährbetrieb zwischen Nordheim am Main und Escherndorf am Altmain wurde eingestellt.

Gault-Millou-für-Horst-und-Sandra-Sauer-Escherndorfer-Lump-Silvaner-Eislese

Stolz präsentiert sich eine hohe Auszeichnung für den Escherndorfer Winzer Horst Sauer für einen Silvaner Eiswein auf Escherndorfs Hauptstraße, mit der das Ehepaar Sauer vom Gault Millau zum Winzer des Jahres 2017 ausgezeichned wurde.

Blick-auf-Albertshofen-und-Mainstockheim-im-Hintergrund-Kitzingen

Blick auf A3 Autobahnbrücke, Mainstockheim und Albertshofen, im Hintergrund Kitzingen.

dettelbacer-seenplatte

Dettelbacher Seenplatter mit leichter Überflutung.

Silvesterfeuerwerk in Kitzingen

Du wurde heuer einiges in die Luft geschossen. Als Fotograf freut man sich natürlich über die Motive und manche Leute fragen sich ob so eine Ballerei  in so einem Ausmaß eigentlich sein muß. Ist halt wie immer im Leben Ansichtssache. In diesem Sinne wünsche ich allen Kitziblog Usern ein Gutes Neues Jahr 2018 und bleiben sie uns gewogen.

Prost-neujahr.-2

Prost-neujahr

Prostneujahr-Kitzingen-17--18

Prostneujahr-Kitzingen-17--18.jpg-2

Prostneujahr-Kitzingen-17--18.jpg4

Prostneujahr-Kitzingen-17--18-5

Happy-new-year-6

Prostneujahr-Kitzingen-17--18-8

 

Rekordwärme an Silvester in Kitzingen

Fast-zwölf-Grad-an-Silvester-2017-18

Fast 12 Grad plus hatte es am Silvestermittag.

Neues-Verkehrszeichen-in-Etwashausen-Einführung-1.1.2018

In Ebshausen wird ab dem 1.1.18 ein neues Verkehrszeichen (siehe oben) für angemessenen Verkehr sorgen 🙂

Silvester-in-Kitzingen-2017-18

Viking-Kara-Silvester-2017-kitzingen

Die Touristen auf der Viking Kara konnten bei milden Temperaturen ihren Nachmittagscafe auf dem Deck genießen.

Letzte-Sonnenstrahlen-im-alten-Jahr

Silvester-in-Kitzingen-2017-18-wohnmobilstellplatz

Auch auf dem Kitzinger Wohnmobilstell
platz herrschte reges Treiben.

Spaziergang im Wald – Labsal für die Seele

Wir in Mainfranken haben das Glück noch einigermaßen intakte Natur vor der Haustüre vorzufinden und könnenauf kurzen Wegen in Wälder und Weinberge spazieren oder laufen gehen. Schon kurze Aufenthalte in der Natur können Stress senken und das Selbstbewusstsein anheben, dabei stärkt es sogar noch messbar das Immunsystem. Das hat eine Umweltpsychologin von der Universität Wien herausgefunden. Manchmal nehme ich das plätschern von kleinen Bächen mit dem Smartphone auf und lasse es dann beim einschlfen abspielen und ich sehe dann den ganzen Weg mit all den Bäumen vormir und schlfe schnell und gut ein. Ich kann es nur jedem empfehlen öffter einmal in den Wald zu gehen.

Waldspaziergang-in-Kitzinger-Fluren

„Nationalpark“ Klinge 🙂

Waldspaziergang-in-Kitzinger-Fluren-Holzwirtschaft

Geschlagenes Holz

Waldspaziergang-in-Kitzinger-Fluren-kleines-Bächlein

Kleines Bächlein

Waldspaziergang-in-Kitzinger-Fluren-kleine--Pfütze

Große Pfütze

Waldspaziergang-in-Kitzinger-Fluren-kleines-bemooste-Baumstümpfe

Bemooste Baumstümpfe

Schwungvolle Komödie „Eine bretonische Liebe“ im CINEWORLD Film-Café

Eine-bretonische-Liebe-Foto-Arsenal-Filmverleih

Die französische Komödie „Eine bretonische Liebe“ um die wirren Familienverhältniss des 45-jährigen Erwan präsentiert das CINEWORLD-Erlebniskino im Mainfrankenpark am Donnerstag, 25. Januar, in seinem nachmittäglichen Film-Café.

Eigentlich glaubte der Witwer zu wissen, wer sein biologischer Vater ist, erfährt jedoch zufällig, dass er sich all die Jahre getäuscht hat. Wie sich herausstellt, ist einer seiner Nachbarn, der spitzbübische Rentner Joseph (André Wilms), sein wahrer Erzeuger. Die Erkenntnis wirft einige Fragen auf. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch Anna (Cécile de France) auf und verdreht Erwan den Kopf.

Beginn ist um 16 Uhr, vor dem Film serviert das CINEWORLD-Team ab 15 Uhr im Restaurant OSKARs den Gästen feinen Kaffee und köstlichen Kuchen aus der Bäckerei Will in Kitzingen.

Die französische Regisseurin Carine Tardieu („Die Pusteblumen“) erzählt in „Eine bretonische Liebe“ die außergewöhnliche Liebes- und Familienkomödie, die mit explosiver Komik die unterschiedlichsten Liebeskonstellationen ergründet. Mit François Damiens und Cécile de France brillieren zwei der größten Stars des französischsprachigen Kinos neben großen Darstellern wie Andre Wilms (Aki Kaurismäkis „Le Havre“) und Alice de Lencquesaing (François Ozons „Frantz“) vor der umwerfend schönen Kulisse der Bretagne. „Eine bretonische Liebe“ hatte seine Weltpremiere bei den Quinzaine des Réalisateurs der Filmfestspiele in Cannes.

Infos und Karten bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04, an den CINEWORLD Ticketkassen sowie platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de

Inhalt „Eine bretonische Liebe“
In der wunderschönen Landschaft der Bretagne geht Erwan (François Damien) dem ungewöhnlichen Beruf des Minenentschärfers nach. Mit der dafür benötigten Ruhe ist es vorbei, als er erfährt, dass seine Tochter Juliette (Alice de Lencquesaing) schwanger ist und ihm nicht verraten will, wer der Vater der Kindes ist. Durch Zufall erfährt er auch noch, dass sein Vater Bastien (Guy Marchand) ihn nur adoptiert hat. Auf der Suche nach seinem leiblichen Vater trifft Erwan auf den spitzbübischen 70-jährigen Joseph (André Wilms), der Erwans Liebe zu der ungestümen Anna (Cécile de France) gehörig durcheinanderbringt.

Weihnachten in der kleinsten Stadt Thüringens

Ummerstadt hat die Stadtrechte seit 1394. Süddeutschlands kleinste Stadt hat nur ca.500 Einwohner, eine Bäckerei und ein Gasthaus (dazu weiter unten mehr) 837 ist Ummerstadt erstmals aktenkundig geworden und hieß „Underangewe“. Das kleine Städtchen wird auch wegen der vielen Fachwerk-Fassaden das „Thüringische Rothenburg“ genannt. Bilder – HUAWEI 10 – 3.95mm – ƒ/2.2 – 1/100s – ISO 64. Kalbsbraten: 9.80 Euro, Seidla Kellerbier vom Faß 2.40 , Rolladen 10.- Euro.

Kalbsbraten-Blaukraut-Thüringer-Klöse

Spezialität: Thüringer Klöse – sind handgeformte, aus 2/3 rohen geriebenen und 1/3 zerkochten Kartoffeln hergestellte Kartoffelklöße. Auf dem Bild oben mit Kalbsbraten und Blaukraut.

Ummerstadt-Weihnachten-2017

Historische Altstadt

Ummerstadt-Weihnachten-2017-brunnen-

Alte Fachwerkhäuser, schlechte Straßen und Stromfreileitungen prägen das Ortsbild der kleinen, charmanten Kleinstadt.

Ummerstadt-Weihnachten-2017-brunnen-1883

Ummerstadt-Weihnachten-2017-Fachwerkhäuser

Ummerstadt-Weihnachten-2017-kirche

Ummerstadt-Weihnachten-2017-Rolladen-mit-blaukraut-Thüringer-Klöse


Rolladen mit Blaukraut und Thüringer Klöse.

Ummerstadt-Weihnachten-2017-Stadtmitte-mit-Katze

Stadtmitte mit Katze

Ummerstadt-Weihnachten-2017-straße-Richtung-Bad-Rodach

Ummerstadt-Weihnachten-2017-wirtshaus

Ummerstadt-Weihnachten-Marktplatz

Uppenstadt

Kurzurlaub in Niederbayern

Nachtaufnahme-in-Bad-Birnbach

Nachtaufnahme in Bad Birnbach mit Hofmark, Aufgang zur Pfarrkirche Maria Himmelfahrt und Marienbrunnen im Vordergrund.

Flammlachs-auf-dem-Passauer-Weihnachtsmarkt

Flammlachs auf dem Passauer Weihnachtsmarkt

Goldener-Hirsch

Goldener Hirsch in einer Auslage in Bad Griesbach

Hirsch-im-Schaufenster

Noch ein Hirsch, in einem Schaufenster in Bad Birnbach

Marktplatz-Bad-Birnbach

Marktplatz in Bad Birnbach

Passauer-Dom

Im Passauer Dom

Tracks-between-Bad-Griesbach-and-Vilshofen

Spuren zwischen Bad Griesbach und Vilshofen

Überzuckertes-Sankt-Salvator

Leicht überzuckertes Sankt Salvator

„Kurzurlaub in Niederbayern“ weiterlesen

Autonomes Autofahren in Bad Birnbach

Seit Mitte Oktober fährt ein führerloser Elektrobus durch Bad Birnbach, eine kleine Ortschaft östlich von München im sogenannten Bäderdreeck gelegen. Die Deutsche Bahn will mit dem Pilotprojekt nach eigenen Angaben das Zeitalter des autonomen Fahrens in Deutschland einläuten. Der kleine E-Bus pendelt mit 15 Stundenkilometern auf einer 700m langen Strecke zwischen Ortszentrum und der Therme des Orts. Bis zu sechs Passagiere haben darin Platz.

Das Fahrzeug, ausgestattet mit Lasersensoren und Kameras, wurde von einer französischen Firma entwickelt und im Frühjahr der Öffentlichkeit vorgestellt. Die autonomen Shuttles sollen vor allem im ländlichen Raum eingesetzt werden und künftig ihre Route den Wünschen der Fahrgäste anpassen können. Passagiere sollten dann zum Beispiel vom Bahnhof direkt bis vor die Haustür gefahren werden, so die Deutsche Bahn. Laut den Fahrzeugbegleitern, denn ohne Begleiter läuft das Projekt noch nicht, wird es wohl noch gut 2 Jahre dauern bis der ulkige Shuttle alleine fahren kann.

Autonomes-Fahren-in-Bad-Birnbach