Bayern Kitzingen – FC Geesdorf 3:3

Ein gutes Match lieferte die neu zusammengestellte Kreisliga-Mannschaft der Kitzinger Bayern gegen den FC Geesdorf, die zwar durch den Erdinger Weißbiercup in Dampfach, ersatzgeschwächt antrat aber als Landesligateam trotzdem ein gute Mannschaft auf den Platz brachte.

Turbulente Strafraumszene mehr Bilder gibt es hier.

Kalender Eibelstadt am Main 2019 – Schönes Ambiente und guter Wein

Produktbeschreibung

Eibelstadt ist eine kleine Stadt am Main zwischen Sommerhausen und Randersacker. Mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten zählt Eibelstadt zu den Perlen Mainfrankens. Hier trifft Wein, Kultur, Naherholung und Lebensfreude. Die reizvolle Lage im Maintal und das romantische Ortsbild mit der historischen Stadtmauer ziehen jedes Jahr viele Touristen an. Fahrradtouren sind auf dem Maintalradweg möglich und man ist sehr schnell in Würzburg mit seinen vielen Möglichkeiten. Dabei kann man nicht nur die herrliche Landschaft rund um Eibelstadt genießen, sondern auch viele der reizvollen Orte der näheren Umgebung wie Sommerhausen, Ochsenfurt oder Randersacker kennenlernen. In Eibelstadt wächst auch ein vorzüglicher Wein, den man unbedingt verkosten sollte. Für Wohnmobilisten steht ein großer Wohnmobilplatz direkt am Main zur Verfügung. Zum bestellen hier klicken.

Kalender Volkach aus der Luft 2019

Produktbeschreibung

Das Volkacher Land und Volkach, eine der schönsten Ecken Mainfrankens hat Landschaftsfotograf Hans Will aus der Luft fotografiert. Vorbei an Maria im Weingarten, der Wallfahrtskirche die in den 60ern des vergangen Jahrhunderts zu trauriger Berühmtheit erlangte, als die Tillmann-Riemenschneider Madonna gestohlen wurde und der damalige Chefredakteur des Sterns sie wieder beschaffte. Über die Weinlage Volkacher Ratsherr zu den wunderschönen kleinen Dörfern wie Zeilitzheim, Obervolkach und Herlheim. Zum Bestellen hier klicken.

Mit dem Aussenborder nach Kroatien

Heute ein nettes Ehepaar aus dem Norden Deutschlands auf dem Kitzinger Womoplatz kennengelernt, die mit großem Camper und kleinem Boot auf den Weg nach Split in Kroatien sind und dort dann zum Inselhopping starten wollen.

Das wars

Es waren vor allem Schüler und Schülerinnen, Schichtarbeiter und Rentner die den Public Viewing Platz bis zur Halbzeit füllten. Voller Hoffnung kamen dann die Arbeiter und Angestellte nach Dienstschluß auf den Platz. Sie hätten auch zu Hause bleiben können, sie sahen eine deutsche Mannschaft mit einem erbärmlichen Auftritt. Deutschland ist draußen und Kasan wird allen deutschen Fußballfans in trüber Erinnerung bleiben. Ein Gurkenproduzent aus Albertshofen beklagte sich im Internet, das seine Erzeugnisse jetzt wieder als Vergleich für Löws Truppe herhalten muß.

Vorbereitung im Steigerwald – DJK Oberschwarzach – TSV Unterpleichfeld

Unterpleichfelds Kevin Dees (blaues Trikot) ist schneller am Ball als Sebastian Reinstein von der DJK Oberschwarzach-Wiebelsberg. Mehr Bilder vom Match gibt es hier! Vor ein paar jahren spielten beide Vereine zusammen in der Bezirksliga Unterfranken Ost, dann stieg Unterpleichfeld in die Landesliga Nordwest auf  und in einem Vorbereitungsspiel trafen sie nun wieder einmal aufeinander. Standesgemäß siegten die Unterpleichfelder mit 4:1. Unten noch ein Bild vom Neuzugang aus Abtswind Pascal Kamolz der in seinem ersten Match für die Blauen in der 7.Minute sein erstes Tor für sein neues Team, als spielender Co-Trainer, erzielte.

CINEWORLD Film-Café zeigt französische Komödie „Wohne lieber ungewöhnlich“

Die charmante französische Familienkomödie „Wohne lieber ungewöhnlich“ über eine Patchwork-Familie, in der überstrapazierte Kinder kurzerhand zur Revolution aufraufen und eine eigene Wohngemeinschaft gründen, präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 28. Juni, in seinem Film-Café.

Weil Mutter Sophie drei Kinder aus drei Ehen hat, die Väter aber fleißig weiterheiraten, ergibt sich bald ein tolles Durcheinander, das jede Großfamilie richtig klein erscheinen lässt.

Beginn ist um 15 Uhr im CINEWORLD-Restaurant OSKARs mit feinen Kuchen aus der Bäckerei Will Kitzingen und aromatischem Kaffee. Der Film startet um 16 Uhr.

Infos und Karten bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04, an den CINEWORLD Ticketkassen sowie platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de

Inhalt „Wohne lieber ungewöhnlich“
Bastien (Teïlo Azaïs) und seine Geschwister haben die Schnauze voll: Sie sind Teil einer riesigen und weit verzweigten Patchworkfamilie, die neben Bastiens Mutter Sophie (Julie Gayet) und ihrem neuen Mann Hugo (Lucien Jean-Baptiste) noch aus sechs weiteren Erziehungsberechtigten besteht – alleine Sophie hat drei Kinder aus drei Ehen und auch ihre ehemaligen Partner haben fleißig neu geheiratet und Nachkommen gezeugt. Doch nun wollen Bastien und seine Halbgeschwister nicht mehr von Wohnung zu Wohnung ziehen und mit Hilfe eines komplizierten Systems zu ihren diversen Freizeitaktivitäten kutschiert werden. Sie beziehen eine große Altbauwohnung, in der sie fortan dauerhaft leben wollen, und stattdessen sollen nun ihre acht Elternteile anhand eines ausgeklügelten Betreuungsplans abwechselnd ihrer Sorgeverantwortung nachkommen. Da ist das Chaos natürlich vorprogrammiert…

Kalender Ochsenfurt 2019

Ochsenfurt liegt ganz im Süden des Maindreiecks und kann auf eine 1250-jährige Geschichte zurück blicken. Die historische Altstadt verfügt über eine weitgehend erhaltene mittelalterliche Befestigungsanlage mit zahlreichen Türmen und Stadttoren. Ochsenfurt gehörte früher dem Domkapitel in Würzburg. Landschaftsfotograf Hans Will hat einen schönen Querschnitt an Impressionen in den Kalender gepackt.

Zum Bestellen einfach auf die Kalenderabbildung klicken

Neuzugang in Geesdorf – Fabio Feidel

Der 20-Jährige Escherndorfer, der auch schon bei den Bayern in Kitzingen und bei Schweinfurt 05 spielte hat schon eine beachtliche Anzahl von Spielerwechseln hinter sich. Siehe Aufstellung unten. Jetzt hat er nach Auflösung der Bayernliga Mannschaft von Schweinfurt 05 beim Landesliga Aufsteiger FC Geesdorf angeheuert.

18/19 1. FC Geesdorf
Landesliga Nordwest

17/18 1. FC Schweinfurt 05
Regionalliga Bayern

17/18 1. FC Schweinfurt 05 II
Bayernliga Nord

16/17 1. FC Schweinfurt 05 II
Landesliga Nordwest

16/17 1. FC Schweinfurt 05
U19 Bayernliga

16/17 FVgg Bayern Kitzingen
Landesliga Nordwest

15/16 FC Rot-Weiß Erfurt II
Oberliga Süd

15/16 FC Rot-Weiß Erfurt
A-Jun BL N/NO

12/13 1. FC Schweinfurt 05
U15 Bayernliga Nord

11/12 1. FC Schweinfurt 05
U15 Bayernliga Nord