Stadtspaziergang am 1.Mai Morgen

Früher sind wir am 1.Mai immer zum Henninger Turm Rennen nach Frankfurt gefahren. Heute halt eine ausgiebiger Spaziergang durchs menschenleere Kitzingen.

Sonntagmorgenspaziergang am Tag Zwei

Bei herrlichen Sonnenschein und eiskalten Wind waren die schönen Reflektionen im Main sehr sehenswert. Die Nilgänse haben jetzt Küken und auch sonst konnte ich viele Vögel fotografieren, ein gut gelaunter Pizzabäcker joggte an mir vorbei, plaudern aber nur in drei Meter Abstand, was sind das für Zeiten. Nicht nur mich lockte der blühende Magnolienbaum vor die evangelische Stadtkirche in Kitzingen an. Lundi hat schon für Ostern dekoriert. Good for soul.

Auf meiner Nachmittagsrunde in praller Sonne und kaltem Ostwind machte ich nur ein paar Stockbilder mit dem Smartphone.