A weng Radfahr #2

Nach gefühlten hundert Jahren heute alleine wieder mal mit dem Rennrad zu einer kleinen Morgenrunde über Frickenhausen unterwegs. Mal schauen wie weit es geht mit dem radeln. Der Arsch tut halt weh. Mit dem Smartphone wärend der Fahrt zu knipsen klappt auch nicht wirklich. Trotzdem hats Spaß gemacht.

Lorenzquelle und Zauneidechsen

Zwei Stunden durch die Pampa im Dreieck Kaltensondheim, Westheim, Repperndorf gewandert. Korn steht gut, die Rüben lechtzen nach Wasser und Zauneidechsen huschen über die Straße.