(SG)TSV Forst II/ SG Hausen / DJK Marktsteinach – SC Hesselbach KK 1:2

Eigentlich hatte ich nicht vor das Spiel zu knipsen. Ich war aber zeitig dran und die Jungs haben noch eine Viertelstunde zu spielen gehabt ich hatte ein schattiges, gut belüftetes Plätzchen, die Bratwurst war gut und das Alkoholfreie Radler auch schön kalt. Eigentlich kam ich wegen des Matches TSV Forst gegen Frankonia Thulba.

Ein alter Bekannter der frühere FTler Clemens Haub SC Hesselbach im Zweikampf mit David Lindner TSV Forst II

Tobias Kluepfel, Torwart der SG braucht nicht mehr einzugreifen der Ball ging an den Pfosten.

Großer Kampf bei warmen Temperaturen. Unten noch ein paar Impressionen vom Spiel.

Zu früh gefreut Treffer wurde nicht gegeben.

Die Erste macht sich warm ….

….und auch ihr Gegner aus Thulba.

Das letzte Heimspiel als Spielgemeinschaft in Prichsenstadt

Das letzte Heimspiel als Spielgemeinschaft Kirchschönbach/Prichsenstadt wurde verloren. Die SG wird aufgelöste und Prichsenstadt fängt in der nächsten Saison in der B-Klasse von vorne an.

 

Spielertrainer Sebastian Saugel der in seiner besten Zeit in der Landesliga bei den Freien Turnern in Schweinfurt spielte wird von den beiden Wiesentheider Christian Seitz und Günter Klein im Torraum attackiert. Das Spiel endete 0:2. Mehr Bilder demnächst bei der Mainpost. Bild zum vergrößern einfach anklicken.