A weng läff #489 – Bedeckter Himmel beim Morningwalk

Heute Morgen wieder mit Sandra Adlerhorst unterwegs gewesen. Beim Mittagswalk hat mich Emma begleitet.

Apropos Bekleidung. Ich habe jetzt fast 60 kg abgenommen. Geholfen haben mir dabei natürlch die vielen Morningwalks die ich gemacht habe. Aus diesem Grund gründe ich jetzt eine Walkinggruppe „You never walk alone – Kitzi mit Haenson entdecken“. Tipps und Ratschläge zum Abnehmen gebe ich wärend des Walks. Wer mitmachen will sollte Frühaufsteher sein. Ich laufe von zu Hause so um 6 Uhr los und bin dann in etwa um halb sieben am Bleichwasen. Dort warte ich 5 Minuten dann laufe ich weiter. Das Ganze ist kostenlos und im Moment noch etwas unregelmäßig. Darum ist eine Voranmeldung per Whats App 0160 2246649 nicht das schlechteste.

Sonntags-Spaziergang

Normalerweise würde ich Sonntags auf irgendwelchen Fußballplätzen rumhängen. Aber nachdem wegen dem Coronavirus alles abgesagt wurde konnte ich mit meiner Lundi, bei herrlichem Frühlingswetter, ein bisschen spazierengehen. Stichworte zum Tag: Bierflasche im Gras, Blick auf Rödelsee, Blitzeinschlag, Veronica polita, Bussard, Cyriakusberg, Doping für Weinberge, Flugzeuge, Forsythien, Weinbergsstatue, Judenfriedhof, Kreuzfahrtschiff, Schiff, Einfahrt in die Schleuse, Schleusenrevision ab Montag, Lundi, View Mainfrankenpark, Martina, Moped, Neuanlage, view Rödelsee, Zitronenfalter.