Mit der Camera durch Mainfranken

Nordheim-1100-Jahrfeier-Auftakt-5

Die Fotoexkursion führt zu bekannten Hot-Spots in Mainfranken. Gestartet wird jeweils in Kitzingen am Main um 10 Uhr. Nach einen kurzen Rundgang auf dem ehemaligen Gartenschaugelände mit Fotocall, geht die Tour in Richtung Dettelbach wo auf der Josefshöhe der erste Stopp eingelegt wird mit herrlichen Ausblick auf Dettelbach und der Mainsondheimer Seenplatte. Unterhalb der Anhöhe können mitgebrachte Trinkflaschen an einer Quelle mitten in den Weinbergen wieder aufgefüllt werden. Weiter geht es dann nach Neuses am Berg mit seinen zwei Zwiebelkuppelkirchen. Über Escherndorf und seiner bekannten Weinlage Lump geht es hinauf zur Vogelsburg mit einem prächtigen Aussichtspunkt. Über Astheim und Volkach geht es wieder zurück nach Escherndorf und mit der urigen Mainfähre über den Altmain nach Nordheim am Main. Dort machen wir eine kleine Weinprobe und fahren anschließen zum Abschluß auf eine in der Nähe befindlichen Aussichtplattform. Ende ca. 14 Uhr. Im Preis von 69.- Euro sind die Fahrt im Caddy,die Weinprobe und Support beim Fotografieren enthalten. Eine Mindestanzahl von 4 Teilnehmern muss erreicht sein, sonst kann die Fahrt aus Kostengründen leider nicht statt finden. Eine Vorabüberweisung ist bindend und kann bei Nicht-Teilnahme aus welchen Gründen auch immer nicht zurückerstattet werden! Ich bitte um Ihr Verständnis. Verbindlich anmelden kann man sich unter der Nummer 0160 2246649

Vorläufige Termine sind:

Samstag 3. März 2018
Samstag 10. März 2018 jeweils 10 Uhr
Samstag 17. März 2018

Weitere Termine auf Anfrage

Waterfront-kitzingen

Waterfront Kitzingen Location am Startort. Unten und oben.

Wedding-Fotos

Josefshöhe-Dettelbach-Aussicht-auf-vorbeidüsende-Motorboote

Blick von der Josefshöhe auf den Main.

Stadtmauer-Dettelbach-am-Felsenkeller-530

Stadtmauer mit kleinen Türmchen in Dettelbach.

Bildstock-Vogelsburg-530

Vogelsburg und Bildstock

Fähre-Nordheim-Escherndorf

Mainfähre Nordheim am Main – Escherndorf.

 

Kaltensondheimer Straße überflutet

kalten

Warum die Straße überflutet ist kann ich auch nicht sagen, vermute mal das der Bachlauf neben der Straße irgendwie verstopft ist. Kommt immer wieder mal vor das die Straße überflutet ist.

Hundert Jahre Bayern – SPD fordert neuen Feiertag dafür

Heute wird es im Landtag entschieden was man als Franke eh nur schwer nachvollziehen kann, der 8. November soll nach Ansicht der SPD in diesem Jahr ein zusätzlicher gesetzlicher Feiertag im Freistaat werden.

Konstitutionssäule-Gaibach

Ausschlaggebend für den Bau der Konstitutionssäule in Gaibach war die bayerische Verfassung von 1818. König Max Joseph I. beschränkte seine Rechte selbst und ließ eine gewählte Volksvertretung an seiner Seite mitregieren. Die Idee zur Errichtung hatte Graf Franz Erwein von Schönborn, der als mediatisierter Fürst all seine Rechte 1803 aufgeben musste und dennoch die Idee einer magna charta Bavariae befürwortete.

BR Radl Tour am 2. August in Kitzingen

radltourschild.JPG

Start in Mühldorf am Inn am Sonntag, den 29. Juli. Die weiteren Etappenorte sind dann Landshut (Ankunft 29. Juli), Bad Gögging (30. Juli), Berching (31. Juli), Baiersdorf (1. August), Kitzingen (2. August) sowie der Zielort Marktheidenfeld (3. August).

Gestern wurde in Kitzingen mit 13 Grad die höchste Temperatur in Bayern gemessen

Schokoladenseite-Kitzingen-Waterfront

An so einem Tag kann man sich auf der Bank sitzend an der Schokoladenseite Kitzingen erfreuen ….

Hungrige-Schwäne

Hungrige Schwäne beobachten….

Moschusente

Seltene Enten sehen….

Taube-in-der-Sonne

und sich sonnende Tauben anschauen. 🙂

fotografirende-Hausfrauen

Es gibt fotografierende Hausfrauen

Gestern-wurde-in-Kitzingen-mit-13-Grad

Walkende Männer vor holländischen Schiffen und Bier trinkende Mittagspäusler. Sonne tut einfach gut auch wenn es für einen Januartag viel zu warm war.

Gestern-wurde-in-Kitzingen-mit-13-Grad-2