Neues vom ASV Rimpar

Trainerfuchs Harald Funsch und sein Co. Marcel Heck haben ihre Verträge beim ASV Rimpar um ein Jahr verlängert. Funsch ist es gelungen den Kader noch einmal zu verstärken mit Steffen Barthel vom Würzburger FV und Mainfranken Rückkehrer Johan Brahimi vom SV Manching der auch schon bei Karlburg in der Landesliga spielte.


Harald Funsch so wie man ihn kennt


Co-Trainer Marcel Heck


Johan Brahimi im Karlstädter Trikot


Steffen Barthel nach Marktbreit, Abtswind und WFV jetzt Rimpar.

Karlburg gibt neuen Trainer bekannt

TSV Karl­burg geht als Spit­zen­rei­ter der Fuß­ball-Lan­des­li­ga Nord­west in die Weihnachtsferien. Nach dem Erfolgstrainer Patrick Sträßer auf eigenen Wunsch seinen Rücktritt erklärt hat, übernimmt der 32-jährige Markus Köhler das Traineramt in der Ersten Mannschaft der Karlburger nachdem er zwei Jahre als als Couch der zweiten Mannschaft agierte. Lange Jahre spielte er beim ASV Rimpar wie die Bilder unten zeigen.


Hier beim Spiel gegen Bayern Kitzingen am 4.3. 2017 auf dem Kitzinger Bayernplatz

Hier spielten sie noch gegeneinander der Sommerhäuser Sebastian Stumpf, der in Karlburg zu einer festen Größe heranreifte, im schwarzen Bayern Trikot und vllt. sein zukünftiger Trainer Markus Köhler.